Halbzeitbewertung auf der Zielgeraden

Nachricht, veröffentlicht von Ines Kinsky am 18.08.2018

Die LEADER Aktionsgruppe hat im Jahr 2018 - zur Halbzeit der laufenden Förderperiode - eine sogenannte Selbstevaluierung durchzuführen. Mit einem Bilanz-Workshop am 17.09.2018 sollen die bisher gewonnenen Erkenntnisse abschließend diskutiert und Rückschlüsse auf den weiteren Prozess gezogen werden.

Logo_internet.jpg
Logo_internet.jpg

Die Erfassung und Auswertung der Daten ist abgeschlossen. Auf verschiedenen Wegen wurde die Meinung von Mitgliedern, Projektträgern, Akteuren und Partnern zu Prozess und Struktur sowie zum Stand der Umsetzung der Handlungsfelder eingeholt.

Aus Datenanalyse und Meinungsbildern wurden Rückschlüsse zur Bewertung der ersten drei Umsetzungsjahre formuliert , die nun in einem Bilanz-Workshop am 17.09.2018 vorgestellt und diskutiert werden sollen.

Die Veranstaltung, die in der Landessportschule Bad Blankenburg stattfinden soll, ist für eine Dauer von 10.00 - 15.00 Uhr konzipiert.

Interessenten für eine Teilnahme sind gebeten, sich bis zum 31.08.2018 per Mail oder via Fax beim Regionalmanagement anzumelden. Auf der Grundlage der Rückmeldungen werden Räumlichkeit und Ablauf des Workshops weiter geplant.     

Kontakt: Ines Kinsky / Mail: kinsky_leader@yahoo.de / FAX 03672.3189212