LEADER in Thüringen

Skulpturen für den Talsperrenrundwanderweg

Die Holzbildhauer haben mit ihrer Arbeit großes Einfühlungsvermögen bewiesen. Entstanden sind einzigartige Kunstwerke, die den Talsperrenrundwanderweg zu einem Erlebnis besonderer Art werden lassen.

Paul Brockhage

Paul Brockhage

Paul Brockhage

aus Schwarzenberg  I  E-Mail: paulbrockhage@web.de

Kulturtage 2010

Kulturtage 2010 Paul Brokhage: "Zwischen Gestern und Morgen"

Peter Eberlein

Peter Eberlein

Peter Eberlein

aus Schwarzenberg  I  http://www.eberlein-bauelemente.de

Kulturtage 2010

Kulturtage 2010 Peter Eberlein: "Heimat"

Jess Fuller

Jess Fuller

Jess Fuller

aus Hastings (GB) jetzt wohnhaft in Rudolstadt  I  Internet: http://www.jess-fuller.de

Kulturtage 2010

Kulturtage 2010 Jess Fuller: "Schätze"

Florian Lindner

Florian Lindner

Florian Lindner

aus Rottenbach / OT Thälendorf  I  http://www.holz-flori.de

Kulturtage 2010

Kulturtage 2010 Florian Lindner: ohne Titel

Detlef Jehn

Detlef Jehn

Detlef Jehn

aus Aue  I  Internet: http://www.bildhauer-jehn.de

Kulturtage 2010

Kulturtage 2010 Detlef Jehn: "Mondscheinpaar" - Detlef Jehns Entwurf ist ein Zweisitzer und sollte ursprünglich an der Vorsperre platziert werden.

Ulrich Samper

Ulrich Samper

Ulrich Samper

aus Blankenhain / OT Köttenhain  I  Internet:  http://www.usam.de

Kulturtage 2010

Kulturtage 2010 Ulrich Samper: ohne Titel

Volker Sesselmann

Volker Sesselmann

Volker Sesselmann

aus Steinach  I  http://www.bildhauer-sesselmann.de

Kulturtage 2010

Kulturtage 2010 Volker Sesselmann: "Volutenbank"

Robby Schubert

Robby Schubert

Robby Schubert

aus Lößnitz  I  Internet: http://www.robbyschubert.de

Kulturtage 2010

Kulturtage 2010 Robby Schubert: "Miteinander" Auf der sogenannten Kettenbank sind die Namen der an den Kulturtagen beteiligten Gemeinden eingraviert. Die Kettenbak wurde zum Symbol der Kommunalen Arbeitsgemeinschaft Tourismus Bergbahn-Schwarzatal-Region, die im Dezember 2010 ein Konzept beauftragt hat, das gemeinsame Wege zur Wiederbelebung des Tourismus im Schwarzatal aufzeigen soll.

Silvio Ukat

Silvio Ukat

Silvio Ukat

aus Glauchau  I  E-Mail: silvio_ukat@web.de

Kulturtage 2010

Kulturtage 2010 Silvio Ukat: "Angekommen"

Die zehnte Bank

Kulturtage 2010

Kulturtage 2010 An der "Zehnten Bank", die überhaupt nicht geplant war, haben alle Künstler gearbeitet. Der zehnte Eichenstamm war übrig, weil Tanja Röder kurzfristig ihre Teilnahme am Symposium absagen musste. Die Region dankt den Künstlern für die kostenlose Zugabe, mit der einmal mehr Einfühlungsvermögen in die regionalen Besonderheiten bewiesen wurde. Die Bank symbolisiert das Olitätenland und verbleibt als Erinnerung an die Projektträgerschaft der ersten Kulturtage in Meura.